Schnellbuchung

Ausflüge & Umgebung

Ein Hauch von Nostalgie empfängt Sie mit der 900-Millimeter-Schmal­spurbahn "Molli". Sie pendelt seit 1886 zwischen Kühlungsborn West und Bad Doberan mit Zwischenstop in Heiligendamm, dem ältesten Seebad Deutschlands. Steigen Sie ein und genießen Sie die Fahrt mit viel Dampf und Pfiffen z. B. im historischen Salon­wagen oder lassen Sie alte Kinder­träume wahr werden und buchen ein Dampflok-Erlebnis­wochenende oder eine Lokmitfahrt auf dem Führerstand.

In Bad Doberan empfehlen wir Ihnen einen Besuch des Doberaner Münsters. Die ehemalige Kloster­kirche gehört zu den schönsten und architektonisch reifsten Werken der mittel­alterlichen Backstein­architektur in Norddeutschland.

Schmalspurbahn Molli entlang der OstseeküsteLeuchtturm Bug bei Kühlungsborn
Südlich von Kühlungsborn erstreckt sich eine dicht bewaldete Hügelkette mit starken Zerklüftungen, Schluchten und Tälern – die "Kühlung". Die in der letzten Eiszeit entstandene Endmoränen­landschaft lädt zu aus­gedehnten Wanderungen und Rad­touren ein. Einheimische nennen das beliebte Ausflugsziel scherzhaft den "Norddeutschen Harz" oder das "kleinste Mittelgebirge Deutschlands". Die höchsten Erhebungen von bis zu 129 Metern bieten tolle Aussichten.
Besuchen Sie den höchst­gelegenen Leuchtturm Deutschlands auf dem 79 Meter hohen Signalberg bei Bastorf! Sie können den runden roten Turm besteigen oder von der Aussichts­plattform am Leuchtturm die Aussicht genießen.

Von Kühlungsborn aus sind Sie mit dem Auto schnell in Rostock, Wismar oder Lübeck. Diese alten Hanse­städte sind Zeugnisse des regen Handels im Ostsee­raum im Mittel­alter, markante Backstein­bauten prägen die Stadt­silhouette. Die Altstädte von Wismar und Lübeck zählen zum Welterbe der Unesco. Rostock verfügt zudem über den größten Zoologischen Garten an der deutschen Ostseeküste – ein Erlebnis für die ganze Familie.

Stadthafen der Hansestadt RostockHolstentor der Hansestadt Lübeck
Auch ein Abstecher nach Schwerin sollte in Ihrem Urlaubsplan nicht fehlen. In der Landes­hauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern steht auf einer Insel eines der bedeutendsten Bauten Europas – das Schweriner Schloss. Im Burg- und Schloss­garten können Sie das Schloss­museum mit restaurierten Wohn- und Prunkräumen besichtigen. Das Schloss selbst dient dem Landtag als Regierungssitz.
Kühlungsborner Zimmervermittlung · Inh. Anke Schultz Strandstraße 44 · 18225 Ostseebad Kühlungsborn
Telefon 038293 405-20/-21 · Fax 038293 405-24
Inhalt teilen:
© 2016 ISuMA